Blomberg Bogensport

Eine Abteilung des TV Blomberg von 1866

Willkommen in Blomberg/ Lippe, Lassen Sie sich für das Bogenschießen begeistern

In der Bogensportabteilung des TV Blomberg kann der Bogensport vom Freizeitbereich bis hin zum Leistungssport ausgeübt werden. Hierzu stehen ausreichend Trainingszeiten und Scheiben auf dem Außengelände an der Schieder Straße 15 zur Verfügung. In der Wintersaison (Oktober - April) wechseln wir in die Sporthalle (Mehrzweckhalle Neue Torstraße oder nach Brakelsiek in die dortige Mehrzweckhalle ).

Bei uns können nahezu alle Disziplinen wie Lang-, Recurve- und Compoundbogen geschossen werden.

News


2018-05-16

2.Nelkenturnier der Bogenschützen

Am Sonntag den 13.05 fand in Blomberg das 2.Nelkenturnier der Bogenschützen statt. 
1.jpg3.jpg

Die mittlerweile größte lippische Bogensportveranstaltung mit über 130 Schützen wird von der Bogensport Abteilug des TV Blombergs ausgerichtet, die es mit viel Aufwand geschafft hat, aus dem Areal ein zugelassenes Turniergelände zu schaffen. 
In dieser Turnierform können Schützen vom Anfänger bis zum Profi auf unterschiedliche Distanzen schießen um ihre Fähigkeiten untereinander zu messen. 
Profi´s schießen die Premium Distanzen (60/50/40m). Für diese Kategorie gibt es eine extra Aufgabe zu der “normalen” Herausforderung eine möglichst gute Platzierung zu erreichen. 

UPLQ9287.jpg
Ab 750 Ringe von 900 Möglichen kann man sogenannte Scheibennadeln beantragen. Angefangen bei 750 Ringen und dem runden Abzeichen mit weißem Hintergrund, also der Scheibennadel, geht es hoch bis auf 890 Ringen und der purpurnen Nadel. Dazwischen liegen noch die schwarze (800), die blaue (830), die rote(860) und die goldene Nadel (875).
VVTT6689.jpg
Für Fortgeschrittene Schützen empfiehlt sich die Medium Distanz mit 40,30 und 20 Meter Entfernung.
Besonders für die Anfänger ist die Shorty Distanz geeignet. Hier werden auf 30,25 und 18 Meter geschossen. 
Durch diese verschiedenen Möglichkeiten bietet sich auf einem derartigen 900er Turnier Schützen aller Altersklassen und Könnens beobachten zu können.

Wir vom Blomberger Bogensport bedanken und bei allen Helfern, bei den Schützen und der Kampfrichterin für einen so reibungslosen Ablauf. 

2.jpg

Im übrigen findet auf dem gleichen Gelände am 27.05 die Bezirksmeisterschaft der Bezirke Höxter/Lippe statt, an diesem Tag werden sich noch einmal ähnlich viele Schützen um eine Qualifikation um die Landesmeisterschaften messen. 
Wir werden berichten……

Admin - 12:02:00 @ Allgemein, Berichte | Kommentar hinzufügen

2018-05-07

Vereinsmeisterschaft am 01.05

Mit großen Schritten gehen wir nun auf unser 2. Nelkenturnier zu.
Zunächst stand jedoch die Vereinsmeisterschaft für unsere Schützen an.

Zum Tag der Arbeit standen wir an der Schießlinie, jeder bereit sein Bestes zu geben.
Trotz des starken Windes und der Kälte am morgen legten alle Schützen/Schützinnen ein gutes Ergebnis ab. Zum Abschluss gab es eine kleine Stärkung am Grill.

IMG_6116.jpgIMG_6050.jpgIMG_5989.jpgIMG_5987.jpgIMG_5963.jpgIMG_6054.jpgIMG_0480.jpgIMG_5994.jpg

Dirk - 21:13:25 @ Allgemein, Berichte | Kommentar hinzufügen

2018-05-03

Wir sind in der Freizeit&tour 2018!

Im Februar hatten wir Besuch eines Redakteurs der Neuen Westfälischen der einen Beitrag um das Thema Bogenschießen in der 2018er Ausgabe der Freizeit& Tour zu verfassen.
Herausgegeben wird das Magazin von der Lippischen Landeszeitung, der Neuen Westfälischen und des Haller Kreisblatt.

Hier das Ergebnis, sehr schön zu lesen :-)

img008.jpg

img009.jpg

Die Komplette Ausgabe ist hier zu erwerben:
https://shop.nw.de/hw/heimat/magazine/magazin-freizeit-tour?c=52

Dirk - 20:52:14 @ Allgemein, Berichte | Kommentar hinzufügen

2017-12-08

Hallen Bezirksmeisterschaft 2017/2018

Die alljährliche Hallenbezirksmeisterschaft fand in diesem Jahr am 03.12.2017 statt.

Mit großen Schritten näheren wir uns Weihnachten. Passend dazu bekamen unsere Schützen zum Start alle einen kleinen Schokoladenweihnachstmann geschenkt.

Mit diesem Zuckerschub ging es am Morgen für Ellen, Heinrich und Anne los.

Heinrich holte sich den Titel als Bezirksmeister in der Senioren Gruppe. Im Kampf mit einem Schützen aus Brakel zog Heinrich am Ende dann doch davon. Insgesamt 450 Ringe schoß unser neuer Bezirksmeister und stieg grinsend auf das oberste Treppchen.
IMG_5344.jpg

Ellen erkämpfte sich gegen sehr gute Schützinnen den 4. Platz mit 462 Ringen bei den Damen-Master.
Anne (Kat. Damen) erreichte Platz 11 mit insgesamt 430 Ringen.
Am Nachmittag war unser Nachwuchs dran.

Louis-Maxim und Nico hatten die notwendigen Ringzahlen erreicht, um an der BM teilzunehmen.
Louis ergatterte sich den 3. Platz der Schüler A männlich mit 409 Ringen. Im ersten Durchgang noch bei 193, konnte Louis im 2. Durchgang noch einen drauflegen und schoss 228 Ringe.

Knapp wäre es der zweite Platz für ihn geworden, da er mit seinem Konkurrenten auf gleicher Ringzahl. Doch beim Auszählen der 10er lag er leider unter einem Schützen aus Quetzen.
Einen Sportlichen Gruß auch an den Sieger aus Bega.

IMG_5349.jpg

Nico brachte es auf den 5. Platz mit insgesamt 259 Ringen. Bei ihm war ebenfalls der zweite Durchgang der Stärkere. Ungewöhnlich ist dies eigentlich schon, denn im zweiten Durchgang geht vielen Schützen die Puste aus, doch nicht unserem beiden Jungen.

Wir gratulieren unseren Schützen ganz herzlich zu dieser Leistung und wünschen allen auf diesem Wege fröhliche Weihnachten.

Dirk - 21:33:34 @ Allgemein, Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen

 

Einige Impressionen: