Blomberg Bogensport

Eine Abteilung des TV Blomberg von 1866

Willkommen in Blomberg/ Lippe, Lassen Sie sich für das Bogenschießen begeistern

In der Bogensportabteilung des TV Blomberg kann der Bogensport vom Freizeitbereich bis hin zum Leistungssport ausgeübt werden. Hierzu stehen ausreichend Trainingszeiten und Scheiben auf dem Außengelände an der Schieder Straße 15 zur Verfügung. In der Wintersaison (Oktober - April) wechseln wir in die Sporthalle (Mehrzweckhalle Neue Torstraße).

Bei uns können nahezu alle Disziplinen wie Lang-, Recurve- und Compoundbogen geschossen werden.

News

2017-11-24

Mühlenkreispokal II

Am Samstag den 4.11, trat der Mühlenkreispokal für unsere Schützen wieder auf die Bildfläche der Hallensaison. Zum dritten Mal findet er jetzt statt und unsere Schützen sind nun auch zum dritten Mal in Folge dabei.
Das 1. Turnier fand schon am 22.10 in Unterlübbe statt, nun war Löhne an der Reihe:

bogen.jpgIMG_5260.jpgIMG_5307.jpg
Mit 3 Schützen waren wir vertreten.

Anne, Ellen und Nico machten sich auf den Weg zum LöhnerGymnasium.
Wie in jedem Jahr wird ab der Junioren-Gruppe auf 3er-Spots geschossen und die Jüngeren schießen auf 40er Auflagen.

Der 1. Durchgang mit jeweils 3 Pfeilen pro Passe lief für alle drei sehr zu ihrem Vorteil.
IMG_5274.jpg

In der Pause gab es reichlich an Auswahl, sodass niemand mit hungrigem Magen zum Anfang der 2. Passe dastand.

IMG_5287.jpg
Auch nach 60 Pfeilen waren die Gemüter unserer drei Schützen noch erheitert, auch wenn ein bisschen geschafft.

Nico belegte den 2. Platz in der Schüler Gruppe mit insgesamt 371 Ringen. Er musste sich nur Falk Willemsen geschlagen geben, welcher zu den Kaderschützen zählt. Nach der Steigerung bei der Vereinsmeisterschaft erreicht Nico noch einmal 23 Ringe mehr wie beim letzten Turnier.

IMG_5299.jpgIMG_5331.jpg

Ellen kämpft sich mittlerweile an die 500 Ringemarke. Sie schoss 3 Ringe mehr wie bei der Vereinsmeisterschaft und katapultierte sich damit auf den 3. Platz der gemischten Damen/Damen-Master Gruppe. Wir wünschen ihr, dass sie diese Grenze im nächsten Turnier erreichen kann.
IMG_5335.jpgAnne belegte in derselben Gruppe wie Ellen den 6. Platz. Nach dem letzten Turnier konnte auch sie sich steigern. 44 Ringe sind es mehr geworden und insgesamt 406.

Wir gratulieren unseren drei Schützen und hoffen mit Ihnen, dass die nächsten Turniere genauso erfolgreich werden.

Dirk - 14:40:35 @ Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.




 

Einige Impressionen: