Blomberg Bogensport

Eine Abteilung des TV Blomberg von 1866

Willkommen in Blomberg/ Lippe, Lassen Sie sich für das Bogenschießen begeistern

In der Bogensportabteilung des TV Blomberg kann der Bogensport vom Freizeitbereich bis hin zum Leistungssport ausgeübt werden. Hierzu stehen ausreichend Trainingszeiten und Scheiben auf dem Außengelände an der Schieder Straße 15 zur Verfügung. In der Wintersaison (Oktober - April) wechseln wir in die Sporthalle (Mehrzweckhalle Neue Torstraße).

Bei uns können nahezu alle Disziplinen wie Lang-, Recurve- und Compoundbogen geschossen werden.

News

2017-09-26

7. Kirschturnier in Rinteln

Sonntag, dem 03.09, waren Ellen und Anne zum 7. Kirschturnier in Rinteln.

Nach anfänglichem Nebel und frische am Morgen startet die Schützen auf 50 m durch.
Im Laufe des 1. Durchganges zeigte sich die Sonne immer mehr. Die Muskeln lockerten sich und die Schützen verteilten die Pfeile in geringem Abstand um die goldene Mitte. 

20170910_204346-min.jpg

Nach der kraftstärkenden Pause unter wolkenfreiem Himmel ging es mit dem zweiten Durchgang auf 30 m weiter.
Zwischen dem 2. Durchgang und der Siegerehrung musizierte der Spielmannszug zur Überbrückung der Wartezeit.

20170903_143939-min.jpg

Ellen belegte in der Damen-Masterklasse den 2. Platz mit 526 Ringen.
Anne erreichte den 1. Platz in der Damen Gruppe mit insgesamt 551 Ringen.
20170903_154908_004-min-min.jpg
Beide Schützinnen, sowie alle anderen erhielten Kirschmarmelade und eine Urkunde.

Für die Erstplatzierten gab es zusätzlich eine kleine selbstgebastelte Trophäe.

20170903_144032-min.jpg

Dirk - 13:39:56 @ Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen

2017-07-10

900er Turnier Rietberg

Trotz eines verregneten Tages verlief das 900er Turnier in Rietberg am 1.7.17 aus Blomberger Sicht sehr erfolgreich !

Gerd , Joachim und Jutta schossen sich der erschwerten Bedingungen jeweils auf den 2.Platz und Ellen auf den 1.Platz in ihren Klassen.

rt2.jpgrt3.jpg

Die Siegerehrung wurde wegen des Regens kurz gehalten und alle freuten sich auf eine heiße Dusche und trockene Kleidung.
rt1.jpg

Trotz des Wetters war die Stimmung unter den Teilnehmern großartig.

Dirk - 09:54:44 @ Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen

2017-06-22

2. Lippische Meisterschaften in Bad Salzufflen

Am Sonntag, den 18.06, fanden zum zweiten Mal die Lippischen Meisterschaften statt:

Optimized-P1010179.jpg

Nachdem diese vor zwei Jahren in Alverdissen über die Bühne liefen, war dieses Jahr der Bogensportverein aus Bad Salzuflen am Zug.

Bei herrlichstem Wetter, ohne einer Wolke am Himmel, ging es für 6 unserer Schützen an der Schießlinie in Schötmar los.
 Optimized-P1010188.jpg

Trotz des warmen Wetters schlugen sich unsere Schützen sehr gut und nun haben wir 4 lippische Meister! in unseren Reihen.

Louis Maxim belegte den 1. Platz der Schüler mit insgesamt 535 Ringen auf 15 Meer und holte sich den Titel Lippischer Meister. 
Auf dem 2. Platz liegt Jamy Bartelsmeier mit 517 Ringen. 
Den 3. Platz erkämpfte sich Nico mit 478 Ringen.

In der Kategorie Damen auf 50 Meter belegte Anne den 1. Platz mit 384 Ringen und ergatterte sich den Titel Lippische Meisterin.

Optimized-P1010190.jpg

Ellen Fricke schoss sich als dritte im Bunde auch auf den 1. Platz mit 364 Ringen und trug am Ende des Tages den Titel lippische Meisterin in der Gruppe Damen Altersklasse auf 50 Meter

Optimized-P1010199.jpg

Last but not least holte sich auch Jutta den Titel zur lippischen Meisterin der Damen Seniorinnen. 
Ihr zweites Turnier überhaupt schloss sie mit 416 Ringen auf 30 Meter ab.

Optimized-P1010206.jpg

Wegen Zusammenlegung von verschiedenen Gruppen erhielt Nico keine Medaille und Ellen erhielt die Silbermedaille. 
Die Salzuflener hatten Damen und Herren bzw. Jungen und Mädchen zusammengelegt, sodass es zu unterschiedlichen Platzierungen kam. Diese Gruppen kann man allerdings schwer miteinander vergleichen. 

Wir hoffen, dass dies bei den nächsten Meisterschaften anders aussieht und gratulieren unseren Schützen zu diesen guten Leistungen.

Beitrag in der LZ :

Dirk - 09:24:36 @ Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen

2017-06-07

Pfingstturnier in Eime

Am Samstag, den 03.06 ging es für Anne zusammen mit Anna Fricke vom Verein Blauweiss Oberbauerschaft zum Pfingstturnier nach Eime.
20170603_130035.jpg
Unsere Schützin begann mit dem morgendlichen Durchgang.

20170603_130021-min.jpg

Die kleine Fita-Runde fand in zwei Durchgängen statt. Zunächst wurde pro Passe mit 3 Pfeilen auf 50 Meter geschossen. Nach einer stärkenden Pause ging es auf 30 Meter mit ebenfalls 3 Pfeilen pro Passe weiter.
Anne erkämpfte sich den 5. Platz mit insgesamt 483 Ringen.
 

Einen ausführlichen Bericht über das gesamte Turnier findet ihr ab dem 05.06 unter den Websites: www.niedersachsennews.germandailynews.com und www.norddeutschland.en.a.de

Dirk - 13:01:18 @ Allgemein, Erfolge, Berichte | Kommentar hinzufügen


 

Einige Impressionen: